Start Der Racing Store Boat Kits + Frames

Boat Kits + Frames

Artikel als PDF anzeigenDruckenE-Mail

Komplettkit Switzercraft "Baby Bullet" The Legend lives!

Switzer Craft "Baby Bullet" momentan nicht lieferbar

(auf Vorbestellung in kleinen Mengen lieferbar)

Class-BU Marathon-Racer, 1951 - Vintage Masters Edition

KIT-SBB VM: 169,- € (inkl. MwSt. zzgl. » Versandkosten)

Das Kit wird auf Vorbestellung individuell für dich in höchster Qualität gefertigt.
Achtung! Lieferzeit momentan ca. 6 Wochen!

» bestellen


Original Modell
Länge: 11' - 2''
655 mm (ohne Außenborder)
Breite: 55''
268 mm
Motor: Mercury KG7-H / Mark 20-H TFL, K&B
Gewicht: 120 lbs (leer) ca. 1650 g (fahrbereit)

Das Kit ist für Neueinsteiger und Profis gleichermaßen geeignet. Einerseits ist es 100% einsteigertauglich. Die Konstruktion ist so durchdacht und logisch aufgebaut, dass wirklich jeder Modellbau-Rookie direkt in die Lage versetzt wird, ein höchst wettbewerbsfähiges, vorbildgetreues Rennboot erfolgreich aufs Wasser zu bringen. In der Hand von Fortgeschrittenen und Profis wird die Baby Bullet zur Wunderwaffe: man kann sich an dem Kit so richtig schön austoben und das Setup auf Höchstleistung trimmen - in dem Rumpf steckt jede Menge Leistungspotenzial!

» Video 1: erste Probefahrt der Baby Bullet VO-46 "Loretta"
» Video 2: Trainingslauf VO-46 "Loretta" + VO-47 "Kiss of Fire" auf der 2nd 152VO Competition 2013

 

Resonanzen auf das Baby-Bullet-Kit:

Testbericht der Baby Bullet in der niederländischen Modellbouw Aktueel:
"Fazit: Diesen Artikel habe ich begonnen mit dem Begriff "Masters Edition"-Kit. Und dieser Begriff passt exakt zu diesem Bausatz! Das gewählte Material ist wirklich Spitzenklasse, die Fräsarbeiten und die Passgenauigkeit sind einzigartig. Die Anleitung lässt keine Frage unbeantwortet und die benutzten Zentrierdübel erleichtern den Bau erheblich. Selbst ein Anfänger sollte mit diesem Kit auf Anhieb ein sehr gutes Boot bauen können. Und der Fortgeschrittene kann sich an den Details und am Finish austoben, um sich den Traum von einem bildschönen Rennboot zu erfüllen. Das einzigartige Fahrverhalten der Baby Bullet hat mich wirklich begeistert. Es macht sie zum "Top of the range"-Flatbottom-Racer!"

"Bin erstaunt über die unbeschreiblich gute Verarbeitung. Also im Shop wird wirklich nicht zu viel versprochen. Ich habe noch nie so einen guten Bausatz gehabt."  (M. Thies)

"Ich hab schon sehr viele Baukästen von Modellen gesehen, aber das hat mir echt die Sprache verschlagen. Sowas endgeiles und perfektioniertes habe ich noch nie gesehen!!! Master Edition ist ja vollkommen untertrieben! Platin Edition wäre angebrachter."  (M. Reisinger)

"Das Material ist ja spitzenmäßig! Hervorragend ausgefräste Teile und wirklich schönes Holz! Die Passung der Teile ist phantastisch."  (U. Stehr)

"Der gesamte Inhalt ist einfach super und sicher nicht zu übertreffen. Spitze! Da kann sich mancher Hersteller eine ganz große Scheibe abschneiden!" (H. Dexheimer)

"Dieses Kit ist mit Abstand das Beste, was ich jemals gebaut habe und der Bauplan lässt ja nun wirklich keine Frage offen. Der Bausatz ist ein Traum!" (A. May)

"Ich bin nur BEEINDRUCKT!!! Das ist PERFEKT!"  (G. Kreutzer)

"Ich muss schon sagen, dass ich noch nie so ein gutes Kit in den Händen gehabt habe. Qualitativ kann da JEDER andere Fabrikant noch was lernen!" (L. Verkuijl)

"Das ist meine schönste Weihnachtsüberraschung! Mein Lob wird sicher untergehen im Chor des Lobgesangs aller anderen Begeisterten. Trotzdem möchte auch ich bescheinigen: da habt ihr wirklich etwas besonders Gutes und Schönes auf den Weg gebracht! Bei der Qualität könntet ihr locker 100,- EUR mehr verlangen." (Dr. G. Miel / Rennboot-Experte und Autor vieler Fachbücher)

"Das, was da aus der Kiste kam, ist exorbitant!!! Es ist an Qualität sicher nicht zu toppen."  (R. Klekar)

"Bin total begeistert, wie alles aufgebaut ist - und in was für einer Qualität!"  (S. Gerhardt)

"Das Boot ist ein Traum aus Holz. Das Modell und die Bauanleitung sind der Hammer!"  (F. Vogelsberg)

"Yesterday I recieved my Baby Bullet kit and as so many people already have said: what an excellent quality!" (L. Chauliac)

"Je suis très content du kit, il est parfait, d’une précision et découpe parfaite!"  (C. Evanno)

"Sono rimasto davvero colpito dalla cura attenta riposta in ogni dettaglio e non mi riferisco solo  ai materiali e gli accessori (davvero super!) ma anche al modo con cui il tutto è stato imballato e al tuo amichevole messaggio." (Sergio Cultrera)


Das Original

1951 entwickelt Dave Switzer für die Rennen der Class BU (Motoren bis 20 ci Hubraum = 328 ccm) die formschöne und schnelle "Baby Bullet". Mit ihrer pfeilförmigen Stromlinienform, den weit herunter gezogenen Seitenwänden und dem halbkreisförmigem Transom ist sie eine äusserst charaktervolle Erscheinung von zeitloser Eleganz. 1952 tritt dieser Racer beim legendären » Winnebagoland-Marathon an. Dort fährt die Baby Bullet ihrer gesamten Konkurrenz davon und kommt als souveräner Sieger ins Ziel. Im Folgejahr finden sich gleich 8 Baby Bullets auf den vorderen 14 Plätzen der Winnebagoland-Siegerliste. Damit wird die Switzercraft Baby Bullet zum erfolgreichsten BU-Marathon-Racer aller Zeiten. Ihre Überlegenheit trägt ihr bei den Rennpiloten den respektvollen Beinamen "King of the Marathons" ein.


Die Baby Bullet als 152VO-Kit

Bei dem Baby Bullet-Kit handelt es sich nicht um Spielzeug, sondern um einen Modellbauartikel für Erwachsene! Auch im Maßstab 1:5,2 zeigt die Baby Bullet ihre Überlegenheit: sie läuft genauso hervorragend wie das Original und ist im Handling völlig unproblematisch. So wurden die beiden Prototypen des Kits souveräne Doppelsieger bei der 152VO Team Competition 2013. Das Modell zeigt sich von etwas höherem Wellengang völlig unbeeindruckt. Das utility-typische Wippen und "Titschen" ist ihr fremd - sie fliegt wie auf Schienen übers Wasser: schnell, wendig und völlig eigenstabil. Kurven können problemlos mit Vollgas genommen werden. Bei groben Fahrfehlern und starkem Übersteuern kringelt sie gutmütig ein und zeigt bei der empfohlenen Motorisierung in keiner Situation eine Tendenz zum Flippen. Kurz gesagt: dieses Boot bietet fahrtechnisch die gesamte Bandbreite. In der Hand eines Neueinsteigers verhält sie sich lammfromm, in der Hand eines Profis wird sie zum ultimativen Wettbewerbs-Racer!

Leider gab es nie einen Plan dieses äusserst eleganten Bootes, denn die Switzer-Brüder bauten ihre Boote lediglich nach "Templates" (Formschablonen). Für die Entwicklung des maßstabsgetreuen 152VO-Modells wurde deshalb eins der letzten existierenden Originalboote in den USA exakt vermessen.

Das Kit wird als » Vintage Master's Edition auf Vorbestellung in Kleinserie aufgelegt. Es umfasst sämtliche benötigten Teile zum Aufbau des Rumpfes. Das » Racing Equipment (Lenkrad, Handgashebel, Turnfin, Handles) kannst du dir individuell selber zusammen stellen - oder auch nach eigenen Wünschen selber anfertigen.


Qualität und Ausführung des Bausatzes

  • Es werden nur die allerbesten Materialien verwendet: Edelholz-Stringer aus Schweizer Birne, Nußbaum-Passdübel, 6-schichtiges phenolharzverleimtes Birkensperrholz (so genannte "Tegofilm"-Qualität) aus speziellen Trockenlagern.
  • Die durchdachte Konstruktion ermöglicht selbst einem modellbau-unerfahrenen 152VO-Neueinsteiger, auf einfachste Art erfolgreich einen wettbewerbstauglichen "Competitive Racer" aufs Wasser zu bringen.
  • Du brauchst während des Baus nichts nachzumessen - alles passt perfekt ineinander, jeder Verzug ist so gut wie ausgeschlossen.
  • Mehrteilige Elemente wie z.B. der Transom sind mit exakt ineinander greifenden Verzahnungen versehen und werden mit edlen Nußbaum-Passdübeln zusammengefügt. Ein falscher Aufbau ist nicht möglich!
  • Alle Edelholzstringer bestehen aus wunderschöner Schweizer Birne - viel zu schade zum Beizen! Birnbaumholz ist härter, feiner gemasert, harzfreier und wesentlich besser zu biegen als Kiefernleisten.
  • Das Birkensperrholz stammt aus einem Trockenlager und ist 5-fach phenolharzverleimt (wasserfest). Jede Platte wird vor der Bearbeitung von Hand geschliffen. Die Fräsung erfolgt mit feinst verzahnten Diamantfräsern auf einer Hochfrequenzspindel mit 100.000 Umdrehungen bei langsamem Vorschub. Das ermöglicht unschlagbare Fräsergebnisse! Abschliessend werden die Platten nochmals beidseitig feingeschliffen.
  • Die "intelligente" Helling macht dem Aufbau zum Kinderspiel: nach dem Rohbau in klassischer "Kiel-oben"-Bauweise wird die Helling einfach umgesteckt und dient weiterhin als "Kiel-unten"-Ständer zum Fertigstellen und Ausbauen des Modells.
  • Das Modell ist bereits bis ins Detail für den R/C-Einbau vorbereitet: Servohalter im richtigen Winkel für eine schnurgerade Seilführung, vorgebohrte Rollenblockhalter, Kabeldurchführungen zum Motor, verstärkte Not-Aus-Halterung, etc. Selbst die geometrisch richtige Seilführung (zur originalgetreuen AB-Anlenkung) ist berücksichtigt. Der RC-Bereich ist ringsum durch verschlossene Spanten wassergeschützt und von oben durch eine große Abdeckung bestens zugänglich.

Zugegeben: diese gesamte Fertigung ist enorm aufwändig... aber wenn du das Ergebnis siehst, verstehst du sofort, warum wir diese Serie "Vintage Masters Edition" nennen. :-)


Was bekommst du?

Du bekommst genau das, was du 1951 von der Firma Switzercraft erhalten hättest: einen wettbewerbsfähigen Rennboot-Rumpf, den du nach deinen individuellen Vorstellungen ausbaust und motorisierst. Das Kit enthält:

  • 46 Frästeile aus 6-schichtigem 3,2 mm Birkensperrholz (Spanten und Spantaufdoppelungen, mehrteiligen Transom, Kiel, Steven, Motorboard, Kneeling Board, Wheelboard, RC-Einbauplatte inkl. Servohalter, Rollenblockhalter, Helling, Schleifschablonen, etc.)
  • 5 Frästeile aus 3-schichtigem 1,0 mm Birkensperrholz (Schotten zum Verschliessen von Spant 1 und 2, Abdeckung für vorderes Cockpit, Gashebelhalter, Schleifschablone)
  • 14 Edelholz-Stringer aus Schweizer Birne (Elsbeere)
  • Paßdübel aus 3mm Nußbaum-Rundstab
  • Bodenbeplankung aus 1,5 mm Birken-Flugzeugsperrholz (4 Tafeln)
  • Seiten- und Decksbeplankungen aus 1,0 mm Birken-Flugzeugsperrholz (4 Tafeln)
  • 21-seitige Bauanleitung mit 50 Explosionszeichnungen / Abbildungen / Fotos, detaillierter Stückliste, kompletten Technikempfehlungen und Setup-Tipps.

Damit auch alles sicher bei dir ankommt, sind alle Teile in einem stabilen, doppelwelligen Karton zwischen dicken Styroporeinlagen verpackt. Nicht enthalten sind Kleber, Lacke, RC-Komponenten, optionale Ausbauteile, Außenbordmotor und Anlenkungen.


Optional erhältliche Ausbauteile

Du kannst den weiteren Ausbau deines Racers komplett selber vornehmen oder ihn mit fertigen Ausbauteilen immer weiter verfeinern. Zur Baby Bullet gibt es folgende Ausbauteile:

  • » BS-SBB Bootsschlitten in Fachwerkkostruktion, diamantgefräst aus 7-schichtigem 9mm Birken-Multiplex. Der Bootsschlitten ist nicht nur sehr edel, sondern garantiert auch die dauerhaft verzugsfreie Aufstellung deines Racers. Er ist optional mit dem KIT-SBB VM als Bundle erhältlich (44 € Aufpreis inkl. MwSt.) oder auch nachträglich einzeln bestellbar (49 € Einzelpreis inkl. MwSt. zzgl. » Versandkosten).
  • » RE-DEC-SC 2er-Set Switzercraft-Logos für das Heck, rot / metallic silber
  • » RE-RP 603 Servo-Seilscheibe 60 mm Durchmesser, inkl. Schnellverstellung und silbergrauem Dyneemaseil
  • » RE-BH 01 / RE-TH 01 Griffe für die Baby Bullet, Bow- und Transomhandles gegossen in Feinbronze, silbern verchromt, Fertigteile
  • » RE-SW 01 Kainer 15” Steering Wheel (Rennlenkrad), hochfeste CFK/PS-Sandwichkonstruktion, Bausatz
  • » alternativ: RE-SW 02: Vollrath No. 1 15” Steering Wheel (Rennlenkrad), hochfeste CFK/PS-Sandwichkonstruktion, Bausatz (5 weitere Rennlenkräder lieferbar)
  • in Vorbereitung: RE-ST 01: Quincy Visu-Matic V100 Safety Throttle (Handgashebel), Bausatz
  • in Vorbereitung: RE-TF 01 profilierte Turnfin mit vorgebohrter Befestigungsplatte, gegossen in Feinbronze, silbern verchromt, inkl. Befestigungssatz in Alu und Edelstahl (rostfrei)

 

- wird fortgesetzt! -