Start Das Forum Die Backyard-Werft: unsere 152VO-Modelle Utilities / Flatbottoms Baubericht Atomite "Kitty Pryde"
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Baubericht Atomite "Kitty Pryde"

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 03 Mär 2013 18:48 #31

  • Ulmo
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BSH Stock Racer
  • Beiträge: 1412
  • Dank erhalten: 479
Wo hast Du das Enstück her - oder habe ich diesw Info überlesen?
Wer nur einen Hammer zur Verfügung hat für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 03 Mär 2013 21:13 #32

  • stratus18
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class JU Stock Racer
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 55
Also, das Endstück ist das schwarze und war das originale von K&B, aber passend für drivedog.
Wollte aber meine Flexwelle mit dem 4mm Schraubengewinde verwenden, da ich dafür einfacher Propeller bekomme.
Deswegen habe ich die zu großen Buchsen gegen passende ausgewechselt.
;-) Man kann ein Boot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Boot braucht Liebe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 05 Mär 2013 17:41 #33

  • abrauner
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Beiträge: 1758
  • Dank erhalten: 357
stratus18 schrieb:
..., damit sie nicht durch die weiße Oratex Gewebefolie durchscheint.




Hallo Harald,

die beiden seitlichen Deckbeplankungen sehen super aus. Gut gelungen sind die Rundungen im vorderen Bereich, da diese die Optik der Atomite entscheidend beeinflussen und auch im Original dargestellt sind. So wie ich das hier sehe, wirst Du das restliche Decke mit Oratex bekleben. Wie bekommst Du das Deck an den beiden Rundungen dicht, da hier keine Auflagen für die Folie zu sehen sind?

ALEX
:dance: Die Arche Noah wurde von Amateuren gebaut, die Titanic von Profis :dance:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 05 Mär 2013 18:39 #34

  • stratus18
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class JU Stock Racer
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 55
Hallo Alex,

habe noch von unten eine Auflage für die Gewebefolie angebracht, auf den nächsten Fotos die hochgeladen werden, kannst Du es sehen.
;-) Man kann ein Boot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Boot braucht Liebe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 10 Mär 2013 16:58 #35

  • stratus18
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class JU Stock Racer
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 55
Hier sieht man die Auflagen für die Gewebefolie bei den Rundungen.
Die Auftriebkörper sind jetzt auch abgeschottet.



Harry hat, während er den Motor befestigt, auch noch Gedanken, über die Beschriftung und das Logo gemacht, hier sein erster Entwurf.


;-) Man kann ein Boot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Boot braucht Liebe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 10 Mär 2013 17:07 #36

  • abrauner
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Beiträge: 1758
  • Dank erhalten: 357
Cooler Schriftzug, passt gut an diese Stelle.


ALEX
:dance: Die Arche Noah wurde von Amateuren gebaut, die Titanic von Profis :dance:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 03 Apr 2013 22:22 #37

  • stratus18
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class JU Stock Racer
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 55
Hier ein paar Fotos von meinen Baufortschritten.

Harry ist gerade dabei, den Rahmen für die Wartungsluke einzupassen.



Für den Schriftzug habe ich mir Decal Film von ACT zum selber bedrucken, für meinen Tintenstrahldrucker besorgt.
Nach dem bedrucken muss der Film mit Lack versiegelt werden, damit beim ablösen kein Wasser eindringen kann.
Nach dem trocknen habe ich alles genau ausgeschnitten, die Decals in warmen Wasser abgelöst und am Boot angebracht.
Wollte den Schriftzug erst am Heck anbringen, habe aber nun eine andere Position gewählt, weil es mir vorne besser gefallen hat.


Die Oratex Bespannung habe ich am Rand erst an mehreren Punkten mit meinem regelbaren Lötkolben auf geringster Stufe fixiert, die Kontour mit einem Skalpell nach geschnitten, und dann den Rest mit dem Bügeleisen angebügelt.




Die Bespannung ist fertig, die Logos und die Nummern sind auch endlich drauf, Harry hat sich gleich mal die Regcert geschnappt, um für das Foto zu posen.



Hier mal ein Bild, was sonst gerade noch in der Garage rumsteht, mein Amphibien Fahrzeug Sea Ranger, Classic und Diva von Aeronaut, Slo-mo-shun von Billing Boats.
;-) Man kann ein Boot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Boot braucht Liebe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 03 Apr 2013 23:39 #38

  • xoff
  • ( Besucher )
  • xoffs Avatar
Super, ich gratuliere herzlich zum Startnummernfest (analog dem Richtfest bei Häusern, sozusagen... :mrgreen: )! :top:

Die Atomite sieht sehr schön aus, finde ich. :top:

Wirst Du noch einmal über die Decals lackieren?...ich empfehle das sehr, sie werden besser halten...;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 04 Apr 2013 05:46 #39

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Das ist ein sehr sauberes Boot, mit viel Gespür für bauliche Details. Echt schön geworden Harald. :top:

(Eine 50er-Jahre-Figur hätte ich zwar als Namensspenderin besser gefunden als eine aus den 80ern, aber trotzdem finde ich, dass der Name gut zum Boot passt).

Erstaunlich, wie stark die beiden Rundungen an der Decksbeplankung das Gesamtbild der Atomite verändern. Sieht gut aus!
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Atomite "Kitty Pryde" 04 Apr 2013 06:05 #40

  • abrauner
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Beiträge: 1758
  • Dank erhalten: 357
Absolut super!!!! :top: :top: :top:

ALEX
:dance: Die Arche Noah wurde von Amateuren gebaut, die Titanic von Profis :dance:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum