Start Das Forum Die Backyard-Werft: unsere 152VO-Modelle Utilities / Flatbottoms Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty"
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty"

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 28 Jun 2013 00:01 #11

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Das Boot hat einen Tag in der Tüte hinter sich, das kannste mit "Anzahl Rennsaisons" garnicht aufrechnen... :pfeif: :mrgreen:
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 28 Jun 2013 05:47 #12

  • VollNormal
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Normal ist, wie ich bin!
  • Beiträge: 2432
  • Dank erhalten: 760
Huch, kommen Boote jetzt auch ins Sauerstoffzelt? :unsure:
Tüssi, Andreas


Of course we need rules. How could we cheat if there were no rules?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 28 Jun 2013 07:00 #13

  • Andy
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 3190
  • Dank erhalten: 1512
Nachdem die Patty von der Tüte wieder befreit war, musste To ins Sauerstoffzelt :rofl:
Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 14 Jul 2013 17:37 #14

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Patty soll for die Passenger-Seats eine Planenabdeckung bekommen. Das Ganze hat in meinen Augen eher dekorativen Charakter, wird aber bei einer Havarie nicht dicht halten.

Daher habe ich eine Leistenkonstruktion hergestellt, die mir 2mm-Sperrholz beplankt ist. Weiterhin wurde ein Süllrand eingeklebt. Der Deckel ist eine Leistenkonstruktion die mit 1mm-FSH beplankt ist. Befestigung des Deckels erfolgt über zwei Rändelschrauben deren Muttern an den Laschen des Rahmens verklebt werden. An den Rändern des Rahmens werden noch Leisten eingeklebt, dann ist das absolut dicht. Die Bespannung wird oben mir Klettband an den Stoffrändern gehalten.

Langsam wird das Boot zum Panzer, der Rahmen und die Abdeckung wiegen 55 Gramm.



Quelle: Eigenes Bild - gehostet bei Imageshack.us



Quelle: Eigenes Bild - gehostet bei Imageshack.us
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 14 Jul 2013 20:05 #15

  • Andy
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 3190
  • Dank erhalten: 1512
Falls du noch ein bisschen Ballast brauchst: ich hab gerade den Bullet drive gewogen: 261 Gramm zuzüglich Prop.


Achja - und natürlich zuzüglich Motor. Macht mit dem hier gerade rumliegenden Inrunner 433 Gramm :rofl:
Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 14 Jul 2013 20:44 #16

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Andy schrieb:
Falls du noch ein bisschen Ballast brauchst: ich hab gerade den Bullet drive gewogen: 261 Gramm zuzüglich Prop.

Oh! Das ist nochmal 40 Gramm mehr als der K+B (genau 300 g inkl. 2942er Heli-Outrunner)! Hätte ich nicht gedacht.

Damit qualifiziert sich der Bullet Drive ganz klar für die VX-Division! :-o
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 14 Jul 2013 20:57 #17

  • Andy
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 3190
  • Dank erhalten: 1512
Jo_S schrieb:
Andy schrieb:
Falls du noch ein bisschen Ballast brauchst: ich hab gerade den Bullet drive gewogen: 261 Gramm zuzüglich Prop.

Oh! Das ist nochmal 40 Gramm mehr als der K+B (genau 300 g inkl. 2942er Heli-Outrunner)! Hätte ich nicht gedacht.

Damit qualifiziert sich der Bullet Drive ganz klar für die VX-Division! :-o

Was mach ich nur? Die Flyer wird zwar in VX laufen, ist aber auch nicht länger als die Foo. Aber dieser Riesenapparat braucht schon einen dicken Hintern.....
Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 30 Jul 2013 17:52 #18

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Huhu Kumpels. Patty wird jetzt noch ein Holzdeck bekommen. Es soll eine Lage 0,4er FSH verklebt werden. Der Lack wird entsprechend angerauht. Unter dem Lack ist Epoxidharz.
Womit würdet Ihr das verkleben? Ich bin mir nicht sicher welchen Kleber ich verwenden soll.

HÜLFE!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 30 Jul 2013 18:13 #19

  • Andy
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 3190
  • Dank erhalten: 1512
Also isch tät den Lack abschleifen soweit wie möglich bis auf´s Epoxy, und dann das Deck mit Epoxy draufpappen. Aber vorher die Kanten schön schräg runterschleifen, damit es keine Stufen gibt :mrgreen:
Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 30 Jul 2013 18:29 #20

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Huhu Andy - meinst Du jetzt dieses Epoxy mit dem man Glasfaser verarbeitet oder Epoxy 2K-Kleber?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum