Start Das Forum Die Backyard-Werft: unsere 152VO-Modelle Utilities / Flatbottoms Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty"
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty"

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 06 Aug 2013 00:09 #31

  • Zwiebelfisch
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 206
Lass uns ein Baustellenrennen liefern! :)
Meine Jinx muss auch noch dringend überarbeitet werden - ja - das wird wieder knapp!
Kai
Zwiebelfische: Einzelne Buchstaben innerhalb eines Textes aus einer anderen Schrift.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 06 Aug 2013 00:59 #32

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
tschakaa schrieb:
Der 36mm-Prop ist eingetroffen.
Besorg dir fürs Rennen noch einen kleineren. 36mm ist zu viel für die Patty: Propwalk, Handling, Linkskurven, Kippmoment, Stromaufnahme... da kommen ne Menge vermeidbare Probleme! 32-33mm ist ziemlich optimal für die VO-Grösse. Damit gehen die trotzdem noch wie Sau, bleiben aber stabil fahrbar. Ich bringe zum Testen gut 20 (unterschiedliche) Minipröpse mit zur Bigge, alle um die 29-34mm Grösse. Mal gucken, was der Datalogger dazu sagt.

(Bei den VXen weiss ich's nicht, darum halte ich da erstmal die Klappe... kann sein, dass bei denen 36mm auch noch ok sind).
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 06 Aug 2013 07:29 #33

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Huhu Jo - ich habe die ja letztens einmal ca. 3 Minuten mit dem falschrum drehenden AB gefahren, bis der auseinander fiel. Das ging mit Links- und Rechtskurven recht gut mit einem 36er-Prop. Es ist auch nicht ganz so einfach, einen 3/16" Prop zu bekommen, der kleiner ist als 36mm. Es gibt welche, die kosten aber schon um die 25 bis 30 Euro. :-o

Patty bekommt nach der Bigge einen OSE. Da kommt dann was Kleineres drauf. :mrgreen:

Hauptsache, das Boot läuft bis zum Treffen.

'Kai - genau. Gute Idee. NEue Rennidee. Die Boote müssen vorm Rennbeginn erst komplett moniteirt werden. dann 10 Runden fahren. Das wäre ein Spass! :evil:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 06 Aug 2013 14:55 #34

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
tschakaa schrieb:
Es ist auch nicht ganz so einfach, einen 3/16" Prop zu bekommen, der kleiner ist als 36mm.
Ah ok, vergessen. Die REK Lower Unit hat ja 3/16" Dog Drive. Da kannste eigentlich nur einen 1/8" (oder einen Graupner K-Prop) aufbohren.
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 06 Aug 2013 19:29 #35

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
An das Aufbohren dachte ich auch schon. 4,8mm Bohrer habe ich sogar hier. Allerdings habe ich keine Standbohrmaschine. :wut:

Aber die läuft schon - Mache mir vielmehr Sorgen wg. dem Holzdeck. Holz ist da. Das Brett ist mit 25cm nur zu schmal, um das in einem Stück drüber zu ziehen. Erde jetzt erstmal den Bug verholzen und wenigstens die Schnittkanten vorher beizen. Ansonsten befürchte ich recht deutliche Ansätze.

Für Morgen steht dann das Beplanken auf dem Programm, das anfertigen neuer Coamings.

In der Restwoche dann Aussägen eines neuen Floorboards, Befestigung des Lenkrad und Bau bzw. Aufnahme des Notaus und das Schnitzen einer neuen Finne.

Nächste Woche wird lackiert. Eine Steeringbar muss ich noch fertigen. Wenn die Zeit dann noch reicht, wird noch der Tank und die Throttle eingebaut.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 07 Aug 2013 10:56 #36

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Das Holzdeck nachträglich (wieder) aufzubringen ist kein Zuckerschlecken. Trotz fixieren mit Kreppband verrutschte das Teil immer wieder auf dem Boot. Zuletzt habe ich fast eine Stunde immer wieder mit einem Balsaklötzchen über das Furnier gestrichen bis der Kleber anzog. Jetzt mache ich mich an den Rest des Decks.



Quelle: Eigenes Bild
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 07 Aug 2013 11:07 #37

  • Andy
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 3190
  • Dank erhalten: 1512
Aus der Asche auferstanden, breitet der Phönix die Flügel aus... :mrgreen: :mrgreen:

Aus einer Baustelle wächst ein Schwan heran :top:
Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 07 Aug 2013 11:17 #38

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Huh Andy,
danke für die Blumen! ;) mir reicht es schon, wenn aus dem hässlichen Entlein eine Gans wird.

Schwan wäre natürlich noch cooler, dafür hat sie aber doch zu viele Macken auf "den zweiten Blick".
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 07 Aug 2013 13:37 #39

  • Haggy
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class AU Stock Racer
  • Beiträge: 479
  • Dank erhalten: 192
Hallo,
das kannst du bestimt als used look verkaufen, ist total in :pfeif:
Gruß Hagen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubericht Blue Streak "Peppermint Patty" 07 Aug 2013 14:30 #40

  • tschakaa
  • ( Besucher )
  • tschakaas Avatar
Haggy - für Angebote bin ich offen :evil: :mrgreen:

Da die Zippy-Lipos nicht mehr lieferbar waren, habe ich mir zwei SLS 4S-Lipos/3200 mah/20C
bestellt. Das reicht hoffentlich für 6 Minuten Fahrzeit und Druck am Ende des Rennens. :woohoo:

Rechne damit, dass der Stromverbrauch im Schnitt irgendwo bei 23 bis 26 Ampere liegt.
Das macht dann 350 Watt "Out" am Propeller bzw. 200 Watt pro KG Bootsgewicht.

Um die Wartezeit auf das Aushärten des Klebers zu versüßen, habe ich meinen Tank noch mit einer Lage Glas verstärkt. Den habe ich letztes Jahr von Kai an der Agger bekommen. Vielen Dank nochmal dafür Kai :winken:

Den Deckel der RC-Box hat dann gleich noch das restliche Epoxy abbekommen.



QUELLE: eigenes Bild
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum